MÖBEL EICHLER – INNENEINRICHTUNG IST UNSERE LEIDENSCHAFT

Vor über 60 Jahren legte Melchior Eichler den Grundstein. In seiner kleinen Werkstatt begann er mit verschiedenen Schreinerarbeiten. Nach seinem frühen Tod entwickelte sich das Unternehmen unter der Führung seines Sohnes Josef Eichler zu einem namhaften Möbelhaus. Aus der ursprünglichen, kleinen Möbelwerkstatt ist über viele Jahre und mehrere Bauetappen hinweg eine Ausstellung mit Schreinerei und Lager entstanden.

In den 70er-Jahren wagte Josef Eichler nochmals einen grossen Schritt nach vorne und baute im Dorfkern von Wolfwil das heutige Möbelhaus Eichler. Im Jahr 2000 übernahm sein Sohn Josy Eichler in der 3. Generation das Möbelhaus. Seither führt er den Betrieb gemeinsam mit seinem Team erfolgreich weiter. Nach mehreren Sanierungsetappen präsentiert sich das Möbelhaus auf über 3000 m2 und über 6 Stockwerken modern und vielfältig. Als gelernter Möbelschreiner, Bodenleger und Techn. Kaufmann, legt Josy Eichler das Schwergewicht auf Indivudualität. Nichts ist unmöglich! Die umfangreiche Wohnausstellung zeigt  stets ein aktuelles und breites Möbelsortiment. Um jederzeit auf spezielle Kundenwünsche eingehen zu können, steht ein kompetentes und motiviertes Team bereit. Es entstehen Wohnträume aus Qualitätsmöbel. Möbel nach Mass – und Möbel auch für kleine Räume sind unsere Spezialität. Dafür hat Möbel Eichler seinen Namen.

Josy Eichler
Inhaber und Geschäftsführer